Projekte private Bauten Hotels und Gastronomie Crown Hotel in Gaschurn





Crown Hotel Gaschurn, Architektenwettbewerb  2009

Der Gebäudekomplex liegt in Talrichtung entlang der Montafoner Straße. Das Sockelgeschoß ist massiv gebaut (Sichtsteinmauerwerk) und ist Haupterschließungsgeschoß wie Restaurantgeschoß. Dieses Geschoß schmiegt sich entlang des Hanges.

Darauf sitzten ortogonal 2 Baukörper (Holzbau), die die Gästezimmern beinhalten. Sie sind so situiert, dass sie den Gästen die interessanten Blicke zu den Gipfeln der Silvretta und zum Ort Gaschurn (also in beideTalrichtungen) eröffnen. Im Schenkel zwischen den beiden Gästezimmertrakten befindet sich hinter und über dem Lobby-Geschoß der Spa-Bereich.

Die Mischung der Baumaterialien Holz und Steinmassivbau steht ganz im Zeichen der montafoner Bautradition.

Dieses Projekt entstand als ARGE mit den beiden Architekturbüros:


share-architekten
www.share-arch.com

und

raum-werk-stadt
www.raum-werk-stadt.at

 <<

Login